Auch heuer fand vom 6. bis 9. März die Kirchen WG der Jugend statt. Vier Tage hausten wir zusammen im Gemeindehaus und unternahmen zusammen etwas, kochten und alberten herum. Auch wenn dieses Jahr leider mit ca. 15 Teilnehmer nicht so viel los war wie sonst, hielt uns das nicht davon ab, jede Menge Spaß zu haben und viele neue Erinnerungen zu erschaffen. Zusammen ließen wir unserer Kreativität freien Lauf und verwirklichten Spiele wie das Gesellschaftsspiel „Cluedo“ als Rollenspiele und spielten das bekannte „Schiffe versenken“ im Großformat.

Ein Vortrag eines Jugendleiters der EJ Grafing half den Teilnehmenden zu verstehen, wie Freizeiten für Kinder und Jugendliche organisiert, geplant und durchgeführt werden. Mit Sabrina Hoppe feierten wir außerdem ein Bibeldinner, die Abendversion des Bibelbrunchs, welcher in den Gemeinden fester Bestandteil im Jugendprogramm ist. Auch diese WG war wieder ein voller Erfolg und hinterlässt bereits eine Vorfreude für die nächste WG mit neuen und alten Jugendlichen unserer Gemeinden.

geschrieben von Marie Kink

Kategorien: Rückblicke

1 Kommentar

Ludwig Braun · 6. Oktober 2019 um 15:31

Kirchen-WG 2k19 war sehr cool

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.