Unser neues Jahr starteten wir direkt am 11.01. mit einer Filmnacht. Die letzte EJ BAP-Filmnacht liegt schon mehrere Jahre zurück, trotzdem waren wir eine ausgelassene Runde und nutzten die Nacht, um uns gemeinsam drei gänzlich unterschiedliche Filme anzusehen. Eine Komödie, eine Dokumentation, einen Fantasy-Film, zwischendurch immer wieder Sport- oder andere kleine Spiele, um ein bisschen etwas für die Auflockerung zu tun und schon riefen uns die Betten zu sich. Nur wenige Stunden später ging es gemeinsam in den „Erklärgottesdienst“ in Prien, den Sabrina Hoppe und Betina Heckner mit dem Konfikurs am Vormittag zuvor im Kurs gestaltet hatten.

Kategorien: Neuigkeiten

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.